Die Errichtung und der Betrieb von Privatschulen beruht dagegen auf der Privatschulfreiheit. Die Pflicht des Staates, Privatschulen zu fördern, leitet sich aus der Garantie des Ersatzschulwesens ab, da der Bestand des Privatschulwesens ohne staatliche Hilfe nicht gewährleistet wäre.

Kommunale Schulen Bei Kommunalen beruflichen Schulen ist die Kommune/Kreis Dienstherr des Lehrpersonals und trägt den Personal -und Schulaufwand.