Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg kontrollierten am Sonntagvormittag, 22.11.2020, ein Auto, in dem vier Männer saßen.

Wie sich herausstellte, waren die vier Männer aus je einem Hausstand, wodurch sie gegen die bestehende Kontaktbeschränkungen verstießen. Eine Maske trugen sie auch nicht. Dies teilte die Polizeiinspektion Hammelburg mit.

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Da einer der Männer keinen Wohnsitz in Deutschland hatte, musste dieser das Bußgeld sofort entrichten. Auf alle Insassen des Fahrzeuges kommt nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz zu.