Am Sonntagmorgen kurz vor 4 Uhr wurden Anwohner in Langendorf geweckt. Vor der Türe stand ein schwerst verletzter Mann. Die Anwohner verständigten auch sofort die Rettungsleitstelle. Der Mann wurde in ein Krankenhaus nach Bad Kissingen gebracht.

Die Polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der 35-jährige mit seinem Auto auf der Fahrt von Elfershausen in Richtung Langendorf unterwegs war.