Am Dienstagnachmittag (27. September 2022), gegen 16.20 Uhr, ist es in Bad Bocklet (Landkreis Bad Kissingen) auf der Straße zwischen den Ortsteilen Steinach und Hohn zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 51-jähriger Radfahrer mit einem Pkw kollidierte.

Nach aktuellen Ermittlungsstand fuhr der Pkw, von Steinach kommend die Staatsstraße 2295 in Fahrtrichtung Hohn, berichtet die Polizeiinspektion Bad Kissingen. 

Fahrradfahrer kollidiert mit Auto bei Fahrbahnüberquerung

Ihm entgegen kam ein 51-jähriger Radfahrer, welcher des Öfteren auf der Strecke zwischen Bad Neustadt und Bad Kissingen anzutreffen ist, vorerst auf dem Radweg entgegen. Als plötzlich der Radfahrer unvermittelt vom Radweg nach rechts auf die Fahrbahn fuhr, um vermutlich die Staatsstraße zu queren, kam es zum Zusammenstoß. Der Pkw-Fahrer hatte keine Chance auszuweichen. Der Fahrradfahrer wurde mit mehreren Brüchen vom Rettungsdienst in das Krankenhaus in Bad Neustadt eingeliefert.  

Die Staatsstraße musste aufgrund des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt werden. Hier unterstützte auch die Freiwillige Feuerwehr Steinach und Hohn. Zur Unfallaufnahme musste ein Sachverständiger zum Zwecke der Rekonstruktion des Unfallhergangs hinzugerufen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 5.000 Euro.

Vorschaubild: © Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg