Am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, kam es in Nüdlingen in der Ümpfigstraße/Haardstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau.

Eine Mazda-Fahrerin befuhr die Ümpfigstraße, missachtete dort das Zeichen "Vorfahrt achten" und fuhr in die Haardstraße ein. Hierbei übersah sie eine Opel-Fahrerin, welche die vorfahrtsberechtigte Haardstraße befuhr.
Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, herbei erlitt die Opel-Fahrerin ein HWS und wurde vom Rettungsdienst in des St.-Elisabeth-Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 1800 Euro.