Am 24.02.14, gegen 10.45 Uhr fuhr die Fahrerin eines VW Polo zu dicht an einem anderen geparkten Pkw vorbei und streifte diesen mit der gesamten rechten Fahrzeugseite ihres Pkw. Der geparkte Pkw, ebenfalls ein VW Polo, wurde an der vorderen linken Fahrzeugecke beschädigt.
Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf ca. 4000,-Euro belaufen. Die Ursache für den Unfall könnte die tief stehende Sonne gewesen sein, von der die Unfallverursacherin geblendet wurde.