Das Jugendmusikkorps (JMK) schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Nach einigen erfolgreichen Teilnahmen von Musikern des städtischen Klangkörpers - Felix Metz holte beispielsweise 2015 gleich mehrere Landestitel - haben es nun Kinder eines Posaunentrios geschafft sich über den Kammermusikwettbewerb "concertino" des "Bayerischen Blasmusikverbands" für den Entscheid auf Ebene des Nordbayerischen Musikbundes im kommenden Januar zu qualifizieren.