Der Stadtrat der Stadt Bad Kissingen hat beschlossen, den 37 Jahre alten Jan Voll aus Aschach mit der Leitung der Bauverwaltung zu betrauen.
Voll ist künftig verantwortlich für die Leitung der gesamten Abteilung "Bauen" sowie für die Leitung des Referates "Planung und Bauordnung" bei der Stadt Bad Kissingen. Der neue Leiter der Bauverwaltung ist verheiratet und Vater eines Kindes.


Ausbildung

Während seiner
Offiziersausbildung bei der Bundeswehr absolvierte er ein Studium für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik an der Universität der Bundeswehr München mit Abschluss Dipl.-Ing. (Univ.) sowie ein Aufbaustudium Wirtschaftsingenieurwesen. Im Rahmen seines Baureferendariats in der Bayerischen Staatsbauverwaltung betrieb er uner anderem ein Städtebauliches Aufbaustudium, mit Abschluss des Referendariats wurde ihm der Titel Regierungsbaumeister verliehen. Derzeit arbeitet Jan Voll im Staatlichen Bauamt Würzburg als Abteilungsleiter im Fachbereich Straßenbau und ist dort für den Landkreis Kitzingen zuständig.
Jan Voll wird ab 1.Mai 2016 bei der Stadt Bad Kissingen seine Stelle antreten und in den ersten sechs Monaten der Stadt Bad Kissingen im Wege der Abordnung durch seinen bisherigen Dienstherrn überlassen. red