Die BFV-Sozialstiftung stellt insgesamt 1000 Regenjacken für Flüchtlinge in Amateurfußball-Vereinen zur Verfügung. Auch mehrere Vereine im Fußballkreis Rhön, die Asylsuchende in ihrem Spiel- und Trainingsbetrieb integriert haben, nehmen an der Aktion teil. Der Kreisvorsitzende und Kreisjugendleiter Rainer Lochmüller konnte nun die ersten Jacken überreichen.
Der TSV Volkers hat sich für die Flüchtlinge in seinen Reihen erfolgreich um vier Regenjacken bemüht. Fußball-Abteilungsleiter Oliver Brust nahm die Ausstattung entgegen. red