Der Vorsitzende der Heimatspielgemeinde, Bruno Eckert nahm es gelassen, wenn es auch ärgerlich war. Was sich tagelang abgezeichnet hatte, wurde am Sonntag Morgen zur Gewissheit. Das Heimatspiel "Die Schutzfrau von Münnerstadt" muss abgesagt werden. Weil der Schlosshof kein Dach hat, stand auch das Gelage auf der Kippe. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Münnerstadt und Bürgermeister Helmut Blank (CSU) boten daraufhin an, das Gelage in die Zehntscheune zu verlegen. "Dafür bin ich sehr dankbar", sagte Bruno Eckert. Am Vormittag wurde alles aufgebaut, die Versorgung der Gäste ist so gesichert.