Beim U-13-Turnier setzte sich der SV Garitz gegen die übrigen Mannschaften durch. Ein buntes Rahmenprogramm hatten die Organisatoren um Vorsitzenden Matthias Hüttl ebenfalls vorbereitet.

Das U-17-Match konnte der TSV Oberthulba für sich entscheiden. Das Hauptspiel des Tages bestritt der TSV Oberthulba gegen den TSV Steinach. Die Partie endete 2:2. Mit Michael Rößer und Michael Muth verabschiedete Hüttl zudem zwei verdiente Spieler des TSV. Rößer möchte beim TSV Wollbach in der Alt-Herren-Mannschaft mitspielen. Ihm sowie auch Muth überreichte Hüttl ein Geschenk. Zum Abschluss der Veranstaltung hob Matthias Hüttl das Engagement aller Helfer vor und hinter den Kulissen hervor, ohne die eine solches Sommerfest nicht möglich wäre.