Florentine und Fridolin sollen sie heißen, wenn es nach der Klasse 4b der Grundschule am Mönchsturm geht. Die Stadt Hammelburg und mit ihr die Betreiber der Website suchen Namen für die Hammelburger Störche - und zwar alle Störche, die auf dem Mönchsturm nisten. Weil es so viele Vorschläge gab, haben die Viertklässer eine kleine Vorauswahl getroffen. Darunter sind Jacob und Adele, Romeo und Julia (in Anlehnung an die Skulpturen am Fuße des Turms), Cäsar und Kleopatra, Silvaner und Domina, Johann und Maria (angelehnt an Johann Froben und Maria Probst) aber auch gebräuchliche Alltagsnamen wie Rosi und Rudi, Nele und Nils, Amanda und Eduard, Hanna und Peter oder Susanne und Norbert? Jetzt sind die Bürger gefragt und zwar schnell. Die Abstimmung unter www.unser-hammelburg.de/storchennest/ läuft nur noch heute, Samstag, 15. Mai.