Nachdem der langjährige Vorsitzende Karl Seitz, der bereits vor zwei Jahren seinen Rücktritt angekündigt hatte, nicht mehr kandidierte, wurde mit überwältigender Mehrheit der bisherige stellvertretende Konventsvorsitzender Markus Adrio (Dittlofsroda) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Christian Raber aus Karsbach. Julia Schaparev (Gemünden) und Mara Hock (Esselbach) sind für zwei Jahre stimmberechtigte Mitglieder im Leitenden Kreis (LK). Angelika Laptenko (Gemünden) und Moritz Wagenbrenner (Karsbach) wurden neu in den LK (mit ruhendem Stimmrecht) gewählt. Den LK komplettieren die Beisitzer Sascha Pfister (Obersinn) und Alexander Kern (Höllrich), deren Posten nicht zur Wahl standen. Marcus Zentgraf (Heßdorf) kandidierte nicht mehr.

In die Kirchenkreiskonferenz Ansbach/ Würzburg-Nord (Evang. Jugend Unterfranken) wurden Julia Schaparev, Alexander Kern, Markus Zentgraf und Markus Adrio gewählt. Neben Johanna Büchs (Hammelburg) wird Marcus Zentgraf die Interessen der Evangelischen Jugend im Landesjugendkonvent vertreten.


Jahresprogramm verabschiedet

Die Delegierten verabschiedeten ihr Programm für das Jahr 2016. Zum neunten Mal soll in Zusammenarbeit mit dem Bezirkskantorat eine Musikfreizeit für Kinder von acht bis zwölf Jahren in Michelrieth vom 29. bis 31. Januar stattfinden. Auch die Osterfreizeit (18. - 24. März) für Acht- bis Zwölfjährige wird in Michelrieth durchgeführt. Dort findet darüber hinaus ein verlängertes Wochenende (25. bis 29. Mai) für Mitarbeitende statt. Ein Wochenende für 14- bis 16-Jährige ist vom 24. bis 26. Juni geplant. Das Zeltlager (30. Juli bis 7. August) für Neun- bis 14-Jährige soll wieder auf der Schleuseninsel/ Forchheim aufgeschlagen werden.

Die Frühjahrsvollversammlung findet am Samstag, 9. April, in Weißenbach statt. Die Herbstvollversammlung 2016 des Dekanatsjugendkonvents tagt vom 21. bis 23. Oktober in Michelrieth.

Die Delegierten beschlossen, auch 2016 das Projekt Saidiana, die Arbeit von Schwester Angelika unter den Massai in Tansania, zu unterstützen.