In der Kreuzungsmitte stießen die Fahrzeuge zusammen und die beiden Mercedes wurden erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7000 Euro.


Auffahrunfall

Am Dienstag gegen 07.45 Uhr ereignete sich auch auf der B27 bei Untereschenbach ein weiterer Unfall. Ein Mann fuhr auf der B27 von Gemünden kommend. An der Einmündung Untereschenbach musste er anhalten, da vor ihm ein anderer Pkw abbiegen wollte.

Der Fahrer eines nachfolgenden Transporters erkannte die Situation rechtzeitig und bremste ab. Die nächste Pkw-Fahrerin hielt jedoch keinen ausreichenden Abstand, prallte auf den Transporter und schob diesen noch auf den wartenden Pkw.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 4000 Euro. pol