Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des SV Machtilshausen. Vorstand Volker Meusel-Schneider begrüßte 49 Mitglieder und dankte allen Mitgliedern, Spielern, Sponsoren, Vorstandschaftskollegen, die den Verein und ihn während seiner zehnjährigen Vorstandszeit zur Seite standen.
Schriftführer Stefan Stöth gab einen Rückblick über die Aktivitäten der Vorstandschaft. Kassenprüfer Florian Stöth berichtete von einer einwandfreien Kassenführung durch Peter Simon, die er zuvor mit Gottfried Zier prüfte. Die Vorstandschaft wurde daraufhin einstimmig entlastet.
Fußball-Jugendleiter Thorsten Hollatz-Schneider informierte ausführlich über die einzelnen Jugendmannschaften, die in guter Zusammenarbeit mit den Nachbarorten Langendorf, Elfershausen als Spielgemeinschaften durchgeführt werden. Zurzeit werden in allen Altersklassen von U7 bis U19 Mannschaften gestellt.