Bereits zum vierten Mal veranstaltete der TC Hammelburg auf der Tennisanlage den Cuba-Libre-Cup. 40 Teilnehmer nahmen an dem Spaßturnier teil. Trotz etwas kühlen Temperaturen waren es heiße Matches die am Ende ein Siegerdoppel gefunden hatten - die Vorjahressieger Lukas Daum und Felix Bastian.
Es gab auch eine "Lucky Loser"-Runde, hierbei gründete sich eine neue Gruppe aus den Verlierern der ersten Runde. Die Sieger hieraus waren Marvin Kröckel und David Stöth.
Lukas Heid Veranstalter des Turniers, der unterstützt wurde von Marco Holzinger, Andy Feser und Heinz Reidinger, war mit dem Verlauf des Turniers hoch zufrieden und bedankte sich auch bei weiteren Helfern und den vielen Zuschauern, die die Anlage säumten.

Bis spät in die Nacht gefeiert

Der Ausklang der Tennismatches war um 20 Uhr, danach folgte die legendäre After-Party die auch von vielen Nicht-Tennisspielern bis spät in die Nacht
andauerte.