Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Alexander Reinl (330 Punkte) und Berthold Mützel (260). Alle drei erhielten Geldpreise. Bei der Siegerehrung dankte Vereinsvorsitzender Norbert Heidelmeier dem Pokalstifter Werner Weigand und überreichte die Siegestrophäen. Die Vereinsmeisterschaft im Einzelspielen fand im Gasthaus Schultheis in Feuerthal statt und wurde in zwei Runden mit je 32 Spielen ausgetragen. red