Laden...
Oberthulba
Ausgezeichnet

Sie sind sportliche Aushängeschilder der Gemeinde

"Die Bedeutung des Sports ist sehr wichtig und auch ein Politikum. Geändert haben sich zwar die Rituale, aber nicht die Begeisterung", sagte Bürgermeister Gotthard Schlereth anlässlich Sportlerehrung im Markt Oberthulba. "Die große Anzahl mit 102 Sportlern zeigt intakte Vereine."
Artikel drucken Artikel einbetten
Elisa Tartler lässt seit längerem mit Erfolgen aufhorchen. 2013 waren es auch Bayerische und Deutsche Meisterschaften. Fotos: Günther Straub
Elisa Tartler lässt seit längerem mit Erfolgen aufhorchen. 2013 waren es auch Bayerische und Deutsche Meisterschaften. Fotos: Günther Straub
+5 Bilder
Neben der ersten Mannschaft des TSV Oberthulba und der Herren-30-Mannschaft (TSV- Tennisabteilung ) waren Jonas Mützel (Junioren 18) sowie Celina Albert (Mädchen 12) erfolgreich. Erfolgreichen Schützen kamen vom Thulbaer Schützenverein Bavaria. Besonders auf Jugend-Ebene wird im Verein viel getan. Besondere Erfolge konnten die jungen Sportlerinnen und Sportler im Bogenschießen erzielen. So holte Elise Tartler 1.Plätze bei den Schülern angefangen von der Gau- und Bezirksmeisterschaft bis hin zur Bayerischen und Deutschen Meisterschaf. Ralf Hehn befand sich zum Zeitpunkt der Veranstaltung zu einem Wettkampf in Berlin. Hehn glänzt seit Jahren mit einer beachtlichen Bilanz im Junioren-Bereich.