Die Jakob-Kaiser-Realschule-Hammelburg startete mit 466 Schülern verteilt auf insgesamt 19 Klassen der sechs Jahrgangsstufen in das neue Schuljahr. Dabei haben 67 Fünftklässler ihre Schullaufbahn an der Realschule begonnen.

Doch nicht nur neue Schüler galt es in die Schulgemeinschaft aufzunehmen, bereits am 7. September begrüßte Schulleiter Christian Buchner sechs neue Lehrkräfte als Teil des Kollegiums. Die Neuen sind Stephanie Karges (Biologie/Chemie), Annalena Nick (Englisch/Mathematik), Michael Schober (Mathematik/Wirtschaftswissenschaften), Kathrin Drenkard (Deutsch /Geographie), Theresa Dommel (Mathematik/Chemie) und Deniz Dipli-Kümezgac (Mathematik/Chemie).

In diesem Jahr liege ein Schwerpunkt auf dem Ergänzungsunterricht in den Kernfächern, um versäumte Inhalte aufzuarbeiten und um sich zu verbessern. Ebenso findet ein Wahlunterricht statt, damit auch wieder an der Realschule Hammelburg ein innovatives Angebot an Möglichkeiten und ein abwechslungsreicher Unterricht im Rahmen der Hygienebestimmungen stattfinden kann, teilte die Schulleitung mit.