Eine junge Frau fuhr mit ihrem BMW auf der Bundesstraße von Bad Kissingen in Richtung Hammelburg. Ein auswärtiger Pkw-Fahrer kam von Hammelburg und wollte an der Anschlussstelle nach links auf die Autobahn abbiegen. Dabei übersah er im strömenden Regen die herannahende Pkw-Fahrerin und es kam im Einmündungsbereich zu einem heftigen Zusammenstoß.

Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden von über 16.000 Euro. Im Fahrzeug der jungen Frau befanden sich mehrere Farbeimer, die bei dem Aufprall durch das Fahrzeug zerplatzten. Der komplette Innenraum und die Fahrerin waren dann mit weißer Farbe überzogen. Durch das hohe Verkehrsaufkommen entstand ein langer Verkehrsstau , der sich erst nach einer Stunde wieder auflöste. pol