Wahler stammt aus Ramsthal. Nach dem Realschulabschluss im Jahr 1990 in Bad Kissingen absolvierte er eine Ausbildung zum Energieelektroniker mit Betriebstechnik und arbeitete im erlernten Beruf. Von 2004 bis 2008 studierte er im Studienhaus St. Lambert in Lantershofen. Am 22. Mai 2010 weihte Bischof Friedhelm Hofmann ihn in Würzburg zum Priester. Als Kaplan wirkte Wahler im Anschluss in der Pfarreiengemeinschaft "TauberGau, Röttingen". Im September 2010 wechselte er in die Pfarreiengemeinschaft "Jesus - Quelle des Lebens, Bad Kissingen". 2013 war er vorübergehend Pfarradministrator. Im September 2013 wurde Wahler Pfarrvikar in den Pfarreiengemeinschaften "Maria Ehrenberg, Kothen" und "Sankt Georg - Bad Brückenau". pow