Langsam erwachen die Lebensgeister auch in der Musikinitiative wieder zum Leben. Nach einem fulminanten Jahresausklang öffnet das Wasserhaus am Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr wieder seine Pforten. Den Einstand in 2014 gibt die Wasserhaus-Band "Illustrators", die von "Shit happens when you party naked" und "Creamhild's Jazzpants" unterstützt werden.
Das Konzert steht unter dem Motto "Undercover". Mit Spionen hat der Saisonstart aber herzlich wenig zu tun. Vielmehr geht es um die Vielfalt, für welche die Musikini seit fast drei Dekaden steht. "Es sollte ein Name sein, der keine Musikrichtung angibt", erklären die Organisatoren augenzwinkernd und erläutern: "Das Konzert ist ein bunter Mix, der völlig verschiedene Stile einschließt.