Zudem wird er Referent für Religiöse Bildung in der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg. Bisher fungierte er als Geistlicher Leiter der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) im Bistum Würzburg sowie Mitarbeiter bei "Theologie im Fernkurs". Er gehört nun damit zu dem Leitungsteam der kja.

Lutz wurde 1976 in Hammelburg geboren. Er studierte in Würzburg Theologie und wurde 2003 Pastoralassistent in Oerlenbach, Ebenhausen und Eltingshausen. Ab 2007 war er dort Pastoralreferent. Seit 2010 wirkt Lutz als geistlicher Leiter der KjG sowie als Mitarbeiter von "Theologie im Fernkurs". Er lebt in Hammelburg, ist verheiratet und Vater von vier Kindern. pow