Im Jahr 2016 wird Euerdorf 1300 Jahre alt. Aus diesem Grunde finden in Euerdorf über das ganze Jahr verteilt verschiedene Feierlichkeiten statt. Der Festausschuss hat in Abstimmung mit den örtlichen Vereinen die Termine wie folgt festgelegt: Am Sonntag, 17. Januar 2016, findet in der Kirche das Eröffnungskonzert statt. Am Samstag, 27. Februar 2016, begeht Euerdorf den Festakt bzw. den Kommersabend in der Schulturnhalle. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni 2016, feiert Euerdorf dann ein Brückenfest auf der "Alten Saalebrücke". Das eigentliche Festwochenende wird vom 1. bis 4. Juli 2016 mit herausragenden Akteuren im Festzelt und einem historischen Treiben vom Marktplatz über das Torhaus bis zur alten Saalebrücke gefeiert. Am 17. und 18. September 2016 wird sich dann die Geschäftswelt mit einer langen Einkaufsnacht in Euerdorf präsentieren.
Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet am Samstag, 10. Dezember 2016, das Abschlusskonzert in der Kirche mit anschließender Eröffnung des Weihnachtsmarktes im Forsthausgarten.
Neben diesen Veranstaltungen finden aber auch noch ein Grenzgang sowie verschiedenen historische Führungen und eine Bilderausstellung statt. Zum Termin am 17. und 18. September 2016 möchte der Festausschuss verschiedene Ausstellungen in den Höfen und Kellern präsentieren. In den privaten Höfen und Kellern sollen nur Ausstellungen gezeigt werden und keine Bewirtung stattfinden. Die Bewirtung selbst wird zentral am Marktplatz stattfinden. Der Festausschuss hofft auf die Beteiligung der Anwohner, die ihre Höfe und Keller für diese zwei Tage zur Verfügung zu stellen. Entsprechende Anrufe nimmt Frau Rettke von der Verwaltungsgemeinschaft Euerdorf unter Tel.: 09704/913 10 entgegen. Das offizielle Logo für die 1300-Jahrfeier wurde bereits in Abstimmung mit dem Gemeinderat festgelegt. Neben dem Wappen von Euerdorf sind auch die Kirche, die "Alte Saalebrücke" und Torhaus zu erkennen. Der geschwungene Bogen symbolisiert den Fluss der Saale. Dieses Logo wird die Feierlichkeiten begleiten.