Diese Premiere ist gelungen: Zum ersten Lehrgang "Orchesterassistent" des Nordbayerischen Musikbunds (NBMB) meldeten sich mit 25 jungen Musikern nicht nur mehr als doppelt so viele Teilnehmer an wie erhofft. Die Jugendlichen machten an zwei Wochenenden außerdem Fortschritte "in einem Maß, wie wir es nie erwartet hätten", so Lehrgangsleiter Christian Steinlein. Und: Knapp die Hälfte der Teilnehmer denkt nun daran, eine Ausbildung zum Dirigenten zu beginnen.
Damit hat der NBMB sein Ziel mehr als erfüllt. Denn Hintergedanke des neuen Angebots war es, unter anderem, Musiker "ohne Prüfungsstress in relativ jungem Alter zu erreichen, die dann mehr wollen", sagt Steinlein. Der NBMB verfügt zwar schon seit Langem über sehr gute Angebote zu Registerführer oder Dirigent.