Corona bestimmt derzeit das Leben, doch zumindest das schöne Wetter zeigt sich unbeeindruckt. Freuen können sich jetzt auch wieder die arg gebeutelten Bootsverleiher an der fränkischen Saale rund um Hammelburg über das schöne Wetter und damit die Nachfrage nach Booten. Die Saison des Bootstourismus ist kurz und wetterabhängig. Viele schöne Sonntage lagerten die Boote in den vergangenen Wochen jedoch ungenutzt. Trotz der Lockerungen zu Pfingsten blieb der Touristenansturm in Hotellerie und Gastronomie aus, und deutlich weniger Boote schippern auf der fränkischen Saale durch die üppige Vegetation. Groß ist die Freude der Anwohner beim Blick vom Balkon auf den nun wieder leicht belebten Fluss.