"Wie, Bücher an der Wäscheleine?" Wie in den vergangenen Jahren konnten Lesefreunde Wunschtitel in der Stadtbibliothek Hammelburg von der Leine nehmen oder auch direkt in den Hammelburger Buchhandlungen Endres und im Bunten Buchladen der Familie Teltz kaufen.

Sogar eine Touristin auf der Durchreise war von der "Aktion Bücherpaten"so begeistert, dass sie sich gleich einen Wunschzettel für ein Buch genommen hat. Der Bibliotheksbestand konnte so um fast 80 Kinder-, Sachbücher und Romane erweitert werden. Viele Bücher für Erstleser, Bestsellerromane und die neuesten Trends zum Thema Garten und Fitness stehen bereits in der Bibliothek bereit. Das Team der Stadtbibliothek freut sich über die erfolgreiche Aktion und bedankt sich bei allen Teilnehmern. Die neuen Bücher sind eine wertvolle Ergänzung, erklärte die Stadtbibliothek.