Die Rotkreuzhelfer betreuten die Blutspender bei 13 Terminen in Hammelburg, Lager Hammelburg und Sulzthal. Für die rund 70 Senioren aus Ober- und Untereschenbach wurde eine Adventsfeier durchgeführt. Sanitätsdienst leisteten die Ehrenamtlichen bei verschieden Veranstaltungen, unter anderem der 1111-Jahr-Feier in Pfaffenhausen. Die Altkleiderannahmestelle in Obereschenbach an der Kirche wird gut angenommen, und es soll auch für Untereschenbach eine Annahmestelle eingerichtet werden. Bei kirchlichen Veranstaltungen wie Fronleichnam oder Totensonntag sind die Kameraden immer mit einer Fahnenabordnung dabei. Sie besuchten die 50-Jahr-Feier der Bereitschaft Wartmannsroth und die 150-Jahr-Feier der Bereitschaft Bad Kissingen, ebenso Vereinsringtreffen, Tagungen in Bad Kissingen und Haushaltssitzungen. "Es wurden insgesamt rund 800 Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleistet", hat Jutta Göbel ausgerechnet.

Seit 45 Jahren dabei

Für langjährige Dienste wurden geehrt: Karl-Heinz Rösler, Josef Wahler und Friedrich Glashauser (alle 45 Jahre), Roland Fischer, Wolfgang Dabitsch und Gregor Holzinger (40 Jahre), Heidi Konietzke (30 Jahre), Andreas und Jörg Holzinger (20 Jahre). Ausgezeichnet für fünf Jahre sehr aktive Arbeit wurde zudem Bereitschaftsleiterin Jutta Göbel.
Für 2014 sind folgende Veranstaltungen geplant: technische Einweisungen für den Umgang mit Gas und Strom, ein Lehrgang für Ladungssicherung, verschiedene Vorträge und ein Tagesausflug.