Wegen einer Frau, die sich unbemerkt von ihrer Familie entfernt hatte, ist es am Samstag (28.05.2022) in Hammelburg zu einer groß angelegten Suchaktion gekommen. Ab 23 Uhr waren mehrere Polizeistreifen, Feuerwehreinsatzkräfte, sowie die Berg- und Wasserwacht und die DLRG beteiligt. 

Weiterhin kamen ein Polizeihubschrauber und Diensthunde zum Einsatz.

Vermisstensuche in Hammelburg dauerte rund sechs Stunden

Die orientierungslose Frau wurde, nach Berichten der Polizeiinspektion Hammelburg, erst gegen fünf Uhr in einem örtlichen Gewerbegebiet von einer Frau gefunden, die allerdings nicht an der Suche beteiligt war. 

Außer einer leichten Unterkühlung war die kurzzeitig Vermisste wohlauf. 

Auch hier ging eine Suche erfolgreich zu Ende : Vermisster Mann (42) aus Bamberg wieder aufgetaucht

Vorschaubild: © Foto Bayerische Polizei