Der Besitzer einer historischen Weinberghütte beim Schloßberg in Hammelburg musste feststellen, dass das Dach seiner Hütte mutwillig beschädigt wurde. Laut Angaben der Polizeiinspektion Hammelburg warfen der oder die Täter offensichtlich Muschelkalksteine auf das Dach und richteten so einen Schaden von 2500 Euro an. 

Die Polizei geht davon aus, dass die Tat bereits Samstagabend (25.06.2022) oder am Sonntag (26.06.2022) passierte. Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefonnummer 09732/9060 zu melden. 

Auch interessant: Jugendlicher (17) randaliert und beschädigt mehrere Autos in Bamberg