Ferien im Labor: Im Rahmen des Bad Kissinger Ferienprogramms besuchten 20 Kinder das Labor LS. Die Nachwuchsforscher und -forscherinnen wurden von den Mitarbeiterinnen Michaela Rüth, Dunja Köszegi und Denise Stößer mehrere Stunden durch die Welt eines Labors geführt. Einmal durch ein Mikroskop schauen wie ein echter Laborant, diesen Wunsch konnte den interessierten Besuchern erfüllt werden. Nach einem Mittagessen lösten die Kinder noch ein Laborrätsel, und am Ende wurde jeder mit einem Mikroben-Stofftier und einer Präsenttüte belohnt.