"Herr erbarme Dich" lautete das geistliche Chorkonzert, das der Folklorechor Nüdlingen-Bad Kissingen zur Fastenzeit aufführte.Vorgetragen wurden religiöse Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen in der jeweiligen Landessprache. Das "Vater unser", das alle Christen verbindet, wurde in neun verschiedenen Sprachen vorgetragen.

Höhepunkt war das "Vater unser" in indischer Sprache, das von Indern bzw. Inderinnen vorgetragen wurde. Anschließend wurde gemeinsam das in Indien sehr bekannte Va Va Yeschu Nadha gesungen. Sowohl beim Ave Maria (von Giulio Caccini), das Solist Oliver Deininger vortrug, als auch beim Ave Maria(Johann Sebastian Bach), das von den Frauen gesungen wurde, begleitete Kantor Burkhard Ascherl an der Orgel. Weitere Solisten waren Waltraut Hassa und Cordula Krauß. Nach dem Konzert zeigten sich Zuhörer schwer beeindruckt und tief berührt.