Die Preisverteilung für das "Zigarillo-Langsam-Rauchen" bei der Weihnachtsfeier des Rauchclubs "Blaue Wolke" Steinach war eine historische, die es in dieser Art mindestens seit der Wiedergründung 1963, sehr wahrscheinlich schon seit der Gründung 1919, noch nie gab. Die Überraschung, die Freude und der Spaß waren vorprogrammiert, denn gleich zwei Herren rauchten sich in ihren 44 bzw. 45 Mitgliedsjahren zum ersten mal auf den 1. Platz: Hanjo Weiß und Alois Gundalach mit jeweils 119,5 Minuten. Platz drei ging an Albert Koch mit 114 Minuten.
Bei den Damen, auch zum ersten Mal in ihrer langjährigen Laufbahn, gewann Irene Gundalach mit 139 Minuten. Sie ist somit Vereinsmeisterin des Jahres 2016 und bekam auch den Wanderpokal überreicht. Hinter ihr landete n Ulrike Dempsey mit 137,5 Minuten auf Platz zwei und Lorette Weiß mit 135 Minuten auf dem dritten Rang.
Die Rauchmeisterinnen werden vom Vorstand gewählt. Die waren Jennifer Balling und Sandra Bambach, die die Zigarillos besorgen, während der Rauchabende die Zeiten zu nehmen und darauf achten, dass die bundesweiten Regeln eingehalten werden.