Felix Metz, Mitglied des Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen, gewann den Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes auf Landesebene. In St. Ottilien spielte er sich mit dem Euphonium an die Spitze der Altersklasse 15/16 und kann sich für den Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" qualifizieren. Oberbürgermeister Kay Blankenburg lobte den Erfolg von Felix Metz.