Erneut wurde das Seniorenhaus Kramerswiesen in Oerlenbach mit einer Spende aus der Gemeinde bedacht.

Bürgermeister Franz Kuhn übergab im Namen der Stiftung Sonnenschein einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an Einrichtungsleiterin Hiltrud Pröschel und Volker Göbel, Geschäftsbereichsleiter für stationäre Altenhilfe bei der Diakonie Schweinfurt.

Diese zeigten sich sehr dankbar für die lange und enge Verbindung von Bürgermeister Kuhn mit der Diakonie-Einrichtung in Oerlenbach.

Mit der Zuwendung werden Lagerungskissen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses finanziert, teilten die Verantwortlichen des Seniorenhauses mit und bedankten sich für die Spende bei Bürgermeister Franz Kuhn.