zusammen mit der Ludwig-Maximilians-Universität München Studien an Schichtarbeitern betrieben hat. Dabei habe man festgestellt, dass bei Optimierung der Schichten unter den Gesichtspunkten der Chronobiologie weniger Fehlzeiten und weniger Fehler entständen. Auch medizinische Therapien ließen sich mit der Chronoibiologie optimieren, es gibt laut Wiesen entsprechende Erfahrungen im Bereich der Krebsforschung.

Der Wirtschaftsförderer steht derzeit in Kontakt mit den Unis in München und dem niederländischen Groningen. Mit letzterer soll es noch heuer einen Termin geben, an dem auch Oberbürgermeister Kay Blankenburg (SPD) teilnehmen wird.

"Ich erwarte mir die Möglichkeit, eine akademische Einrichtung nach Bad Kissingen zu holen," sagt Wieden, der auch in Kontakt mit örtlichen Kliniken steht. So machten sich die Heiligenfeld Kliniken bereits Gedanken über das Thema Chronobiologie.