In der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober waren Unbekannte im Gewerbegebiet "Pfaffenpfad" sowohl in eine Kfz-Werkstatt als auch in die Werkstatt der Lebenshilfe eingebrochen. Der oder die Täter haben Bargeld in Höhe von rund 1800 Euro entwendet. Verschiedene Türen wurden mit Brachialgewalt aufgebrochen. Den Gesamtschaden beziffern die Polizisten auf rund 2000 Euro.

Die Polizei in Bad Kissingen, Tel.: 0971/ 714 90, sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf die Vorfälle geben können. red/pol