In dem zwischenzeitlich 6. Fall seit Ende Juni, bei dem Einbrecher Banken im Bereich Main-Rhön aufgesucht haben, schlugen die Unbekannten in der Nacht von Freitag auf Samstag etwa gegen 00.30 Uhr zu. Sie verschafften sich zunächst gewaltsam Zutritt zu der Filiale in der Hauptstraße und gingen dann unter anderem auch den Tresor des Geldautomaten an. Alle Versuche diesen zu knacken scheiterten jedoch und die Täter flüchteten dem Sachstand nach ohne Beute zu machen.
Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.
Die Fahnder der Schweinfurter Kripo setzen bei der Aufklärung der Taten, die in einem Zusammenhang stehen dürften, auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wem in der Nacht zum Samstag insbesondere rund um Mitternacht verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche aufgefallen sind, möge sich bitte unter Tel. 09721/ 202-1731 melden.