Am Montagmorgen drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Kleinwenkheim ein. Vermutlich betraten sie das Haus über die unversperrte Haustüre. In Abwesenheit der Bewohner konnten die Täter das gesamte Haus absuchen und fanden insgesamt 300 Euro Bargeld. Eine Geldkassette wurde aufgehebelt, das darin befindliche Bargeld blieb aber zurück.

Die Täter versuchten, die durchsuchten Schränke wieder im Ausgangszustand zu hinterlassen, sodass der
Diebstahl nicht unmittelbar auffällt. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen bittet um Hinweise unter 0971/7149-0. Wer hat auffällige Personen oder Fahrzeuge in Kleinwenkheim oder Umgebung festgestellt?