Das gab es noch nie: Nüdlingen ist in den deutschen Album Charts vertreten - und das sogar ziemlich weit vorne, auf Platz 4. Der Grund sind die Dorfrocker und ihr Bezug nach Nüdlingen, wo die bekannte Partyrock-Band schon aufgetreten ist.
"Wir stehen jedes Wochenende auf Bühnen und die geilsten Partys gibt es ganz klar auf dem Land", so Sänger Tobias.
"Deswegen haben wir jetzt auch ein Lied über das Feiern auf dem Land geschrieben, und darin besingen wir neben anderen Orten auch Nüdlingen." Der neue Song "Auf dem Land" ist einer von 15 Titeln des ganz neuen Dorfrocker-Albums "Holz".
Bereits 2014 landeten die drei Brüder mit ihrem Vorgänger-Album "Dorfkind und stolz drauf" schon auf Platz 12 in den Charts. Mit "Holz" konnten sie diese Platzierung nun noch einmal toppen, stiegen von 0 auf Platz 4 in die deutschen Album Charts ein, und reihen sich damit ein vor internationalen Top Acts wie Herbert Grönemeyer, Madonna oder Taylor Swift - der bis dato größte Erfolg des Brüder-Trios.
Die Dorfrocker sind mittlerweile einer der gefragtesten Live-Acts im Bereich deutschsprachiger Partymusik. Sie traten bereits in über 100 TV Shows auf und spielten über 900 Livekonzerte mit ihrer Band. Die Fachpresse kürte sie kürzlich zu den "Königen der Festzelte und -hallen". Ihre Facebook-Seite zählt über 100 000 Fans. Vor wenigen Tagen sind sie zudem erstmals im legendären "Bierkönig" auf Mallorca aufgetreten - zum "Mallorca-Opening".

Bodenständig
Ihr Terminkalender ist prallvoll. Zu einem ihrer Erfolgsgeheimnisse zählt dabei auch ihr bodenständiges Auftreten, das sie mit witzigen Songs, aber auch mit Liedern über Freundschaft, Zusammenhalt und das Leben auf dem Land kombinieren. Und das nimmt man ihnen auch ab: Die Dorfrocker kommen alle aus einem 1000-Seelen-Dorf, aus dem fränkischen Kirchaich bei Bamberg.
In ihrem Heimatdorf findet jedes Jahr auch das große "Dorf Air" statt, zu dem jedes Mal mehrere Tausend Fans aus allen Himmelsrichtungen anreisen - sogar aus der Schweiz, Holland oder Frankreich.
Heuer steigt das Dorfrocker-Party-Highlight des Jahres am Samstag, 1. August. Als Stargast wird Heino mit seiner Band im Vorprogramm auftreten. Dazu wird so genanntes "Dorf-Bier" ausgeschenkt, das die Dorfrocker eigens für das "Dorf Air" brauen.
Doch bis es soweit ist, gehen Tobias, Markus und Philipp zunächst erst einmal weiter kräftig auf Promotion-Tour für ihr neues Album und stehen - wie fast das ganze Jahr über - an jedem Wochenende live mit ihrer Band auf der Bühne. Und das sicherlich vor allem auch wieder "Auf dem Land".
Weitere Infos zu den Dorfrocker und zu ihrem neuen Album "Holz" gibt es unter: www.dorfrocker.de. red