Wie die Polizei berichtet, trat am Samstag gegen 01.45 Uhr eine Disco-Besucherin versehentlich einer anderen Tänzerin auf den Fuß. Dies veranlasste die Geschädigte dazu, der Verursacherin einen Faustschlag ins Gesicht zu versetzen.

In der Folge kam es dann laut Polizei zu Tätlichkeiten zwischen dem Freund der geschlagenen Frau und einem weiteren Besucher, sodass der Sicherheitsdienst eingriff und die Streithähne aus dem Lokal brachte.
Bis zum Eintreffen der Polizeistreife hatte sich die Tänzerin, die der Discobesucherin auf die Nase schlug, bereits aus dem Staub gemacht.

Hinweise auf die etwas korpulente, 165 Meter große, etwa 17-jährige Schlägerin mit schwarzen schulterlangen Haaren, die eine schwarze Jeans mit Löchern im Kniebereich und ein weißes, ärmelloses Oberteil trug, werden von der Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 0971-7149-0, erbeten.