Hier galt es in einer vorgegebenen Zeit das Material aus dem Fahrzeug an einer fingierten Einsatzstelle richtig aufzubauen. Von Patientenbetreuung über Ausleuchten bis hin zur Brandsicherung musste alles richtig in Stellung gebracht werden. Unter den Augen der Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Edwin Frey sowie den Kreisbrandmeistern Christian Neugebauer und Bruno Wilm bestanden beide Gruppen fast fehlerfrei.
Abzeichen
Gold
Fabian Werner, (Gold/Grün) Florian Wilm, Sebastian Maresch, Christopher Werner, Ralf Martin, (Gold/Rot)Tobias Tahedl

Silber Sina Stahl, Johannes Heim, Luan Fischer

Bronze Ann-Catrin Kiesel,
Simon Memmel,
Michael Schulz,
Domenik Zechentmayer, Pascal Hehn