Alles hat seine Zeit - und Veränderungen sind der Lauf aller Dinge. Auch in der katholischen Kirche. In oberster Instanz ist dies momentan mit der Neuwahl des Papstes der Fall, aber auch auf regionaler Ebene gibt es diese Veränderungen. In einem feierlichen Gottesdienst hat Pfarrer Armin Haas am Sonntag in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Oberleichtersbach drei Mitglieder der Kirchenverwaltung sowie die Pfarramtssekretärin Irene Kirchner verabschiedet.
Irene Kirchner war über viele Jahre das Gesicht des Pfarrbüros. Am 28. Januar wurde sie 65 Jahre alt und hat somit das Ruhestandsalter erreicht. Nach über 26 Jahren gibt sie das Amt der Pfarramtssekretärin an Monika Fischer aus Mitgenfeld ab.
Irene Kirchner war die erste ordentlich angestellte Sekretärin des Pfarramts in Oberleichtersbach. "Acht Pfarrer habe ich im Laufe der vielen Jahre überdauert.