Die Wählergemeinschaft Bürgerblock Nüdlingen kam zur Aufstellungsversammlung für den Gemeinderat zusammen. Einstimmig wurde Christian Höfler als Kandidat für das Bürgermeisteramt nominiert.

Eine zukunftsweisende Innenortentwicklung, der Bau einer Seniorenwohnanlage für Nüdlingen, die Verkehrsentlastung für Nüdlingen, der Ausbau der eigenen Energieversorgung, die Förderung und Neuausrichtung der Jugendarbeit sind Höfler besonders wichtig.

Ebenso die Erstellung eines Konzeptes "Wo soll Nüdlingen in 20 Jahren stehen?" und "Wie soll Nüdlingen in 20 Jahren aussehen?". Außerdem möchte er die Kommunikation zwischen Bürgermeister und Gemeinderat, sowie gegenüber den Bürgern verbessern, erklärte er in seiner Nominierungsrede.

Schließlich wurde in der Versammlung die Kandidatenliste der Wählergemeinschaft Bürgerblock Nüdlingen e.V. für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt, die von Christian Höfler auf Platz 1 angeführt wird.

Bürgerblock Nüdlingen

Christian Höfler (Gemeinderat, Bürgermeisterkandidat), Florian Wilm, Anita Haub (Gemeinderat), Klaus Beck (Gemeinderat), Werner Herterich, Alexander Frey, Roland Hofmann, Marion Kiesel, Brigitte Hammelmann,: Jürgen Hehn, Wolfgang Kriegebaum, Gerlinde Müller, Corinna Kraus, Steffen Müller, Nancy Stahl, Burkard Schramm.

Ersatzkandidaten sind: Theo Hein, Arnulf Hausdörfer.