Am Donnerstagnachmittag ist das Trafohaus eines Solarparks in Brand geraten. Die Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Die Mitteilung über das qualmende Trafohäuschen ging bei der Integrierten Leitstelle um 16.15 Uhr ein. Von dort wurden die Feuerwehren Elfershausen, Langendorf, Euerdorf, Trimberg und die Werksfeuerwehr Schäffler alarmiert.