Seltener Besuch kündigt sich für viele Pfarreien im Landkreis an. In den nächsten vier Wochen werden der Bischof Friedhelm Hofmann und der Weihbischof Ulrich Boom im Dekanat Bad Kissingen unterwegs sein - nicht nur für Dekan Thomas Keßler eine aufregende Angelegenheit. Der künftige Generalvikar erhofft sich für die Pfarreiengemeinschaften gute Gespräche und Impulse.

Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen, erzählt Thomas Keßler.