Außergewöhnliche Reiseziele, exotische Rezepte, Fashiontrends, Fitness- und Livestyle-Tipps - zu all diesen Themen finden sich tausende inspirierende Blogs im Netz. Jetzt ist auch der Foto- und Videoblog des Projektmanagements "Standortfaktor Bildung" und "Demografie" des Landkreises Bad Kissingen online (zukunft-landkreis-badkissingen.de). Dies teilte das Landratsamt mit.


Zeitgemäßes Format

"Der Umgang mit den Themen Bildung und Demografie entscheidet, wie sich der Landkreis insgesamt weiterentwickelt, und welche Perspektiven der einzelne Bürger hat. Wir haben darum nach einem zeitgemäßen Format gesucht, um auf die Aktivitäten rund um Zukunftsthemen aufmerksam zu machen. Bloggen ist nicht nur 'in', es ist auch sinnvoll", findet Landrat Thomas Bold. In dem Blog des Landratsamtes werden Fotos und Kurzfilme veröffentlicht, mit dem Ziel, gute Beispiele zu kommunizieren und Chancen im Landkreis aufzuzeigen. Der Foto- und Videoblog soll zeigen, dass sich etwas bewegt, und dass Menschen im Landkreis daran arbeiten, die Arbeits- und Lebensbedingungen stetig den sich verändernden Bedürfnissen anzupassen.


Immer aktuell

Der Foto-/Videoblog ist eine Social-Media-Präsenz, die über einen längeren Zeitraum mit Inhalten gefüllt wird und somit immer auf dem aktuellsten Stand ist, heißt es in der Pressemitteilung. Auch weitere Landkreisthemen mit Bezug zu Demografie und Bildung können über diese Plattform zusätzlich bekannt gemacht werden.


Warum keine Homepage?

Ein Blog ist eine Art öffentliches Online-Tagebuch, in dem kurze Notizen, Eindrücke und Infos gestreut werden können. Das Blogformat wurde bewusst gewählt, um die Möglichkeit zu haben, immer wieder aktuelle gute Beispiele bekannt zu machen - kurz und knackig mittels Fotos oder Kurzfilmen. Da Bildung und Demografie für alle Bevölkerungsgruppen von Bedeutung sind, hat man dieses "junge" und leicht verständliche Format gewählt. Der Nutzer kann sich so innerhalb kurzer Zeit einen Eindruck machen.