Ein 14-jähriger Junge ist am Dienstagnachmittag (10. Mai 2022) angegriffen worden. Das Opfer ging mit einem Freund die Bismarckstraße in Bad Kissingen entlang, als die Tat gegen 15.30 Uhr passierte.

Auf Höhe des Casinos wurde der Teenager von einem bisher Unbekannten verfolgt und in den Schwitzkasten genommen. Warum der Junge angegriffen wurde oder welche Verbindung zum Täter besteht, ist noch unklar.

Jugendlicher ohne ersichtlichen Grund in Bad Kissingen angegriffen

Die Polizeiinspektion Bad Kissingen teilt mit, dass es sich bei dem Angreifer ebenfalls um einen Teenager handelt.

Folgendes ist bereits zum Täter bekannt:

  • Er ist circa 1,70 Meter groß;
  • er ist zwischen 15 und 16 Jahren alt;
  • er hat kurze Haare.

Zeugen, die ebenfalls in diesem Bereich unterwegs waren, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/7149-0 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant: 15-Jähriger brutal zusammengeschlagen - etwa 40 Schaulustige feuern Täter an

Vorschaubild: © Symbolfoto: Christopher Schulz