Die Unbekannten schlugen nach Angaben der Polizei an zwei auf dem Pendlerparkplatz abgestellten Fahrzeugen jeweils die Seitenscheiben ein und entwendeten gezielt Bedienteile von Autoradios. Außerdem wurden die Fahrzeuginnenräume nach Wertsachen durchsucht.

Der Sachschaden wird auf mindestens 800 Euro, die Beute auf etwas mehr als 400 Euro beziffert. Bislang gibt es keine Täterhinweise. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Brückenau unter der Telefonnummer 09741/6060.