Eine "Einbauküche für Männer" nannte Barbara Weichert mit einem Augenzwinkern in ihrer Predigt zur Fahrzeug-Segnung das neue Zeitlofser Hilfeleistungs-Löschfahrzeug HLF 20. Und auch wenn der Vergleich auf den ersten Blick überrascht, ist er doch nicht ganz abwegig, denn es ist schon erstaunlich, was alles auf engstem Raum an hochmodernen Maschinen, Geräten und Werkzeugen in dem Fahrzeug verstaut ist.
Erst zwei Tage vorher war das neue Fahrzeug der Firma Rosenbauer aus Leonding in Österreich angekommen und von etwa 80 interessierten Zeitlofsern, Mitgliedern der Feuerwehr und des Gemeinderats begutachtet worden. Doch dieses besondere Ereignis sollte auch in großem Rahmen gefeiert und gewürdigt werden.